Qualitätssicherung

Unser Anspruch für Ihre Qualität

Damit Sie nicht nur sicher sein können, dass wir die gesetzlichen Anforderungen erfüllen und die Verwertungswege der Produkte transparent sind, geht unser Anspruch weit über die zu erfüllenden Voraussetzungen eines Entsorgungsfachbetriebes hinaus. Durch regelmäßige Schulungen unserer Mitarbeiter - sowohl in der Produktion als auch in der Verwaltung – können wir gewährleisten, dass unser Team stets über den aktuellen Stand der gesetzlichen Bestimmungen sowie der Technik informiert ist.

Um einen möglichst sparsamen Umgang mit unseren endlichen Ressourcen zu pflegen versuchen wir stets unsere Maschinen so einzusetzen, dass möglichst 100 % der Abfälle wieder in einen Produktionsprozess zurückgeführt werden können bzw. unseren Maschinenparkt dementsprechend zu erweitern.

Labor

Um gewährleisten zu können, dass das Material die gewünschten Produkteigenschaften aufweist, führen wir in unserem eigenem Labor Materialprüfungen für unsere Kunden durch.

Hier haben wir zum einen die Möglichkeit Materialien zu testen und nach Qualität einzustufen - zum anderen nutzen wir auch die Expertise um bei der Trenntechnik so optimal wie möglich zu arbeiten.

Folgende Prüfungen stehen zur Auswahl:

  • DSC-Analyse/Schmelztemperatur nach DIN EN ISO 11357
  • Schmelz-Massefließrate (MFR/MFI) nach DIN EN ISO 1133
  • Rohdichte nach DIN EN ISO 1183
  • Restfeuchte nach DIN EN ISO 1183
  • Füllstoffgehalt/ Glührückstand nach DIN EN ISO 1172
  • FTIR-Infrarotspektroskopie

Gern stehen wir Ihnen auch bei Fragen zur Verfügung.